Klicke hier für das vorläufige Programm zur Fahrt zu den Gedenkfeiern des 70. Jahrestages der Schlacht um Monte Cassino vom 15. bis 24. Mai 2014: Aufenthalt Cassino 2014

Für Monte Cassino gibt es kein Vergessen

22 Teilnehmer waren vom 15.05 – 24.05. 13 zu einer Busreise nach Cassino aufgebrochen, um die alljährlichen Gedenkfeiern anläßlich der Beendigung der Kämpfe um Monte Cassino am 18.05.1944 zu veranstalten. Nur noch ein Veteran konnte diese Reise auf sich nehmen: Soldat Kurt Seib (92). Nach einer Zwischenübernachtung in Leifers/Südtirol erreichte …

Monte Cassino 2012

Die deutsche Monte Cassino Vereinigung in Italien Am 18.05.1944 endeten die Kampfhandlungen um Monte Cassino, die als Vielvölkerschlacht in die Geschichte eingegangen sind. Aus diesem Anlass machten sich 26 Teilnehmer auf Einladung der DMCV unter Leitung ihres Vorsitzenden Ernst Krug auf den Weg nach Italien. Mit dabei waren 4 Veteranen, …

Diorama Monte Cassino

Das Diorama zeigt das Schlachfeld vom Raum Monte Cassino, von der Bernhardlinie, der Gustavlinie bis zum Sengerriegel. Die Ausdehnung beträgt in Nord. – Südrichtung ca. 35 km, in West.- Ostrichtung ca. 25 km. Ein Objekt von militärhistorischer Bedeutung ist im mittelhessischen Homberg-Erbenhausen zu besichtigen. Im Obergeschoß seines privaten Bauernhofmuseums hat …

Die DMCV in Monte Cassino 2011

Samstag, 14. Mai 2011. 27 Teilnehmer, darunter 7 Veteranen, für die Fallschirmjägerkameradschaft Frankfurt Wiesbaden Jerry mit Fahne auf dem Weg nach Italien. Drei Kleinbusse gesteuert von Kai Michael, Bernd und Ernst Krug. Zwischenübernachtung in Leifers bei Bozen. Ein grauer Tag im Regen jenseits der Alpen auf der Strada del sol …

Volkstrauertag 2009 in Monte Cassino

Auf dem Deutschen Friedhof Monte Cassino war am Volkstrauertag 2009 die Atmosphäre des vergangenen Frühsommers noch spürbar, als sich auf Einladung der Deutschen Botschaft über 200 Teilnehmer an der Gedenkstätte einfanden. Der Gesandte der Deutschen Botschaft Dr. Friedrich Däuble hielt die Gedenkrede und legte einen Kranz nieder . An der …

Gedenkfeiern Monte Cassino 2009

Zum 65. Jahrestag der Schlacht um Monte Cassino fuhren 123 Mitglieder und Gäste der TraKa Fernspähtruppe im BDF nach Cassino. Mit Kranzniederlegungen auf dem deutschen, englischen, italienischen und polnischen Kriegsgräberfriedhof beteiligte man sich an den Gedenkfeiern zu Ehren der vielen Tausend Toten. Vorsitzender Ernst Krug hatte die Fahrt organisiert. Am …

Engagement der TraKa für Monte Cassino

Am 18.Mai 2009 findet in der mittelitalienischen Stadt Cassino eine internationale Gedenkfeier statt: Vor 65 Jahren tobte hier eine der heftigsten Schlachten des 2. Weltkrieges, in der Soldaten aus 32 Nationen kämpften und starben. Wahrscheinlich zum letzten Mal werden an dieser Feier noch Veteranen teilnehmen können, die an den damaligen …

Buchtipp

Joseph Klein Fallschirmjäger – Pioniere der 1. Fallschirmjägerdivision im Italienkrieg Berichte und Dokumente über Kampfeinsätze von Sizilien bis zur Kapitulation der deutschen Südarmee in den Alpen Paperbäck, 24 x 17 cm, 263 Seiten gut bebildert und mit informativen Gefechtsplänen und Kartenmaterial versehen. Für Kriegsteilnehmer und geschichtlich Interessierte auf Wunsch auch …